Klares Denken spiegelt sich in klarer Sprache wider

Sie suchen ein Fachlektorat für Ihre geplante Publikation, den Forschungsantrag, die Bachelorarbeit, Masterthesis oder Dissertation? Dem Manuskript der Examensarbeit fehlt der sprachliche Feinschliff? Im Stress verlieren Sie nach und nach den Überblick in der eigenen Datenfülle? Und dann sind da noch die Probleme mit dem richtigen Zitieren, die verflixte Kommasetzung und, und …?

Komplex denken, verständlich schreiben. Gönnen Sie Ihrem Text ein Fachlektorat.
Eine fehlerfreie und nach den Konventionen für wissenschaftliches Schreiben verfasste Examensarbeit ist eine wertvolle Eintrittskarte in Ihr Berufsleben. Unterstreichen Sie Ihre Fähigkeit zur wissenschaftlichen Arbeitsweise durch Abgabe eines fehlerfreien, logisch strukturierten und argumentativ schlüssigen Textes, der gleichzeitig stilsicher formuliert ist.

Gleichviel, ob
♦  Bachelorarbeit, Masterthesis, Dissertation oder Habilitationsschrift
♦  geplante Publikation oder Forschungsantrag
♦  PowerPoint-Präsentation
… gerne unterstütze ich Sie mit einem Lektorat bei der Optimierung Ihres Manuskriptes.

Lektorat von Forschungsanträgen und wissenschaftlichen Publikationen
Sie möchten sichergehen, dass Ihre wissenschaftliche Publikation oder Ihr Drittmittelantrag fehlerfrei ist und den Anforderungen des Verlages bzw. den Richtlinien des Geldgebers entspricht? Ich lektoriere wissenschaftliche Publikationen jeder Art (Forschungsanträge, Artikel, Handbücher, Informationsbroschüren etc.). Ihre Worte werden auf die Goldwaage gelegt, ohne dabei die Zielsetzung des Antrages bzw. die Zielgruppe Ihrer Publikation aus den Augen zu verlieren!

Sie haben die Wahl zwischen einer Korrektur, einem Basislektorat oder dem Fachlektorat, welches bei Bedarf auch Beratungsgespräche einschließt.
Für das Fachlektorat biete ich Ihnen mit mehr als 25 Jahren Berufserfahrung als Wissenschaftlerin eine fundierte fachliche Qualifikation, insbesondere für die naturwissenschaftlichen Themen aus dem gesamten Life-Science-Bereich inklusive Agrarwissenschaften und Medizin. Weitere fachliche Schwerpunkte und angebotene Leistungen finden Sie hier.

Übrigens …
Gerne arbeiten wir nach dem Toyota-Prinzip: Nichts ist unmöglich!
Mit einer Ausnahme: Ghostwriting. Das originäre Schreiben von Examensarbeiten oder Abschlussarbeiten (oder einzelnen Kapiteln oder Abschnitten davon), die Bildungsinstitutionen vorgelegt werden, übernehme ich aus Prinzip nicht. Anfragen lohnen sich nicht. Definitiv NEIN!

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.