Preis und Qualität


Texte sind so verschieden wie ihre Autoren. Jeder hat seine Eigenheiten und Zielsetzungen.
… und deshalb gestaltet sich jede Arbeit mit und an einem Text anders. Der dazu notwendige Zeitaufwand lässt sich nach Einsicht in das Manuskript zwar grob abschätzen, jedoch nie mit letzter Sicherheit festlegen und nicht in ein einfaches Schema „Preis pro Seite“ pressen. Daher arbeite ich mit einem Stundensatz (ab 40 €/h für Firmen, Institutionen, Berufstätige; für Studenten/-innen ab 30 €/h).
Es handelt sich um eine mehrwertsteuerfreie Leistung gemäß § 19 Abs. 1 UStG.

Nach Einsicht in Ihren Text (siehe Abwicklung) und zusätzlicher persönlicher Rücksprache mache ich Ihnen ein Angebot, welches die Komplexität und Fehlerdichte der Vorlage sowie Ihre Wünsche bzgl. der Bearbeitungstiefe (Korrektur oder Basislektorat oder Fachlektorat) berücksichtigt.

Unter Korrektur & Basislektorat und Fachlektorat & Coaching sind die jeweiligen Leistungen im Detail beschrieben.